Presseschau: Grüne suchen Stadträte, Realos neue Koordination, Niedersachen will Hühnermobile und SPD sammelt Mitglieder

Stadtrat in Bad Tölz: Wer will alles kandidieren?
Die Grünen in Bad Tölz suchen Kandidierende für ihr Stadtratsliste und gehen dabei einen neuen Weg. Statt mehr oder weniger intern auszumachen, wer auf welchem Platz antritt und das von einer Versammlung wählen zu lassen, wollen sie eine öffentliche Infoveranstaltung abhalten und alle Interessierte einladen, sich zu informieren und in offener Runde über die Kandidatur auszutauschen (siehe hier). Ob nun tatsächlich Transparenzgründe Motivation dafür waren oder der Partei einfach nur die entsprechenden Kandidierenden gefehlt haben, lässt sich nur erahnen.

Realos suchen neue Koordination
Der Realo-Flügel der Grünen möchte eine neue „Führungs“figur wählen, zumindest laut Presse (siehe bsw. hier). Die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz soll als Koordinierende den Flügel beisammen halten und neue Leitfigur werden.

Mobile Hühnerställe in Niedersachsen
Seit einigen Jahren bieten sich Hühnerhaltungsbetrieben die Möglichkeit, ihre Ställe mobil zu machen. Die so genannten „Hühnermobile“ lassen sich auf einer Wiese mit entsprechender Größe samt Hühner verschieben. Damit kann der extensiven Nutzung des Bodens und der Ansammlung von Keimen, Bakterien, etc. entgegengewirkt werden. Niedersachsen möchte nun die Baugenehmigungspflicht für diese mobilen Hühnerställe abschaffen (siehe hier). Trotz der ökologischen Vorteile und der besseren Möglichkeiten einer artgemäßen Haltung, erscheint es mir dennoch absurd, Hühner alle paar Wochen in ihrem eigenen Stall über eine Wiese zu fahren.

SPD: Run auf Mitgliedschaft vor dem Votum
Anscheinend verzeichnet die SPD ungewöhnlich viele Mitgliedsanträge vor dem anstehenden Mitgliedervotum zur Frage der Großen Koalition (siehe hier). Ob da einige Menschen auf Manipulation setzen und direkt nach der Entscheidung wieder austreten?