Grüne Woche demaskieren:Fotos Verleihung der Rosa Brille an den Deutschen Bauernverband

Klick auf das Foto, um zum gesamten Album zu gelangen!

Im Vorfeld der Grünen Woche haben Tierrechtaktivist*innen vom Protestbündnis Grüne Woche demaskieren dem Deutschen Bauernverbandes den Preis „Rosa Brille 2015 “ verliehen und bei dessen Pressekonferenz zur neuen „Tierwohl-Initiative“ in Berlin demonstriert. Das Bündnis „Grüne Woche demaskieren“ zeichnete den Verband am Dienstagmorgen für seine „professionelle Meinungsmache“ mit der „Rosa Brille“ aus. Ausgerüstet mit rosafarbenen Pappbrillen, Transparenten, Schildern und Flugblättern demonstrierten etwa 30 AktivistInnen vor dem Sitz des Bauernverbandes in Berlin-Mitte. Der Justiziar des Verbandes, Stefan Walter, nahm den Preis in Form einer rosa angesprühten Sonnenbrille auf einem Samtkissen entgegen. Kurz darauf zogen die AktivistInnen zur um 11 Uhr stattfindenden Pressekonferenz über die gerade startende „Tierwohl-Initiative“, die maßgeblich vom Bauernverband mit entwickelt wurde. Die Initiative wird vom Aktionsbündnis als bloße Image-Kampagne und Werbetrick kritisiert. In Hannover überreichten gegen 9:15 Uhr am selben Morgen sieben Tierbefreiungs-AktivistInnen eine Rosa Brille an den Geschäftsführer des Landvolks Niedersachsen Helmut Brachtendorf.

Mehr zu der Rosa Brille und der Begründung zur Verleihung: http://gruene-woche-demaskieren.de/themen/rosa-brille/

Advertisements

Heraus zum Protest gegen die Grüne Woche!Die wichtigsten Termine im Januar

Vom 16. -25.01.2015 findet erneut die weltgrößte Messe für Landwirtschaft in Berlin statt. Die Grüne Woche ist nicht nur Symbol für die alltägliche Ausbeutung und den Missbrauch von Tieren in der Landwirtschaftssystem, sondern auch für eine zunehmende Kommerzialisierung der Nahrungsmittelproduktion. Aus diesem Grund ruft das Protestbündnis „Grüne Woche demaskieren“ auch 2015 wieder zu Protesten gegen die Grüne Woche und das System, für das sie steht, auf. Es stehen eine Reihe von Informations- und Protestveranstaltungen an, die alle eure Unterstützung brauchen! Also heraus zum Protest!

Die wichtigsten Termine der Proteste gegen die Grüne Woche:

08.01.2015

Informations- und Mobilisierungstreffen im Büro von Nandu Berlin

12.01.2015

Informations- und Mobilisierungstreffen bei der Grünen Jugend Berlin

Eröffnung Ausstellung „Plakate gegen Massentierhaltung“

14.01.2014

Eröffnung Umweltpolitische Themenwoche an der TU-Berlin

16.01.2015

Eröffnung Grüne Woche im ICC

Mahnwache vor der Grünen Woche

Aktion „die in“ – vor der Grünen Woche

17.01.2015

Demonstration „Wir haben es satt“ mit Antispe-Block

Mahnwache vor der Grünen Woche

18.01.2015
Mahnwache vor der Grünen Woche

23./24.01.2015
direct action workshop

Gesamter Kalender von ‚Grüne Woche demaskieren‘