Zusammenstellung von Fotos und Videos vom ersten Bärgida/NoBärgida am 05. Januar

(No)Bärgida hat Medien angezogen, wie sonst Licht Motten anzieht. Unzählige (semi-) professionelle und Hobby-Fotograf*innen/Filmer*innen dokumentierten die rassistischen Proteste von Bärgida und die Gegenproteste. Da das Suchen nach Materialien sehr schwer fallen kann, gerade wenn man CC-freundliche Materialien sucht und die Bärgida-Demos voraussichtlich noch weitergehen, habe ich hier eine Sammlung von den aus meiner Sicht interessantesten Medien zur ersten Bärgida-Veranstaltung vom 05.01.2015 zusammengestellt. Fehlt etwas? Schreib mir!


1. Video von Boris Niehaus auf youtube

Lizenz: BY-NC-ND – Video von Bärgida, Blockade, Festnahmen und Bärgida-Abzug

2. Fotos von ekvidi auf flickr

Lizenz: CC-BY-NC – Drei Fotos von der Gegenkundgebung Klosterstr/Spandauer Str und Leipziger Str/Spandauer, ein Foto von der Räumung der Blockade

CC-BY-NC ekvidi

 

3. Fotos von Andrea Linss auf facebook

Lizenz: C – „So sehen Verlierer aus“. Jeweils ein Foto von Karl Schmitt (Bärgida-Anmelder), Lars Seidensticker (Pro Deutschland) und Manfred Rouhs (Pro Deutschland)

4. Fotos von Jan Grewe auf facebook

Lizenz: ? – Wenige Fotos von der Blockade und Bärgida, hauptsächlich Gegenkundgebung Klosterstr/Spandauer Str und Leipziger Str/Spandauer

5. Fotos von enno.lenze auf flickr

Lizenz: CC-BY-NC – ausschließlich von der Gegenkundgebung Klosterstr/Spandauer Str und Leipziger Str/Spandauer Str

6. Fotos von neukoellnbild auf flickr

Lizenz: C – Fotos von Bärgida-AktivistInnen

CC-BY-SA-NC greenythekid

7. Fotos von Pascal V. auf flickr

Lizenz: CC-BY-NC-ND – Vier Fotos von der Gegenkundgebung am Brandenburger Tor

8. Fotos von GillyBerlin auf flickr

Lizenz: CC-BY – ausschließlich von der Gegenkundgebung Klosterstr/Spandauer Str und Leipziger Str/Spandauer Str

9. Fotos von Björn Kietzmann auf demotix

Lizenz: C – Bilder von Bärgida, Blockade, Festnahme und Gegenkundgebungen

10. Video von heimarbeit09 auf youtube

Lizenz: ? – Video von Gegenkundgebung, Bärgida und Blockade

11. Video von street perspective auf youtube

Lizenz: ? – Video von Gegenkundgebung, Bärgida und Blockade

Fotos Antirassistische Demonstration in Marzahn 27.12.2014

Am 05.01.2015 zum Brandenburger Tor und gegen Bärgida demonstrieren!

Klick auf das Foto, um zum gesamten Album zu gelangen!

In Marzahn hatten neonazistische Hooligans zu einer Demonstration „Gegen Asylmissbrauch und linke Gewalt“ aufgerufen. Diesem Aufruf waren circa 50 Personen gefolgt, die offensichtlich nicht mehr wussten, dass sie nur eine Kundgebung angemeldet hatten und deshalb den Versammlungsort nicht verlassen durften. Mit martialischen „Schlachtrufen“ ließen sie ihren Ärger raus, nur mit Mühe konnten sie sich gegenseitig von Übergriffen gegen die Polizist*innen abhalten.

Zur Gegendemonstration waren bis zu 150 Personen gekommen. Sie demonstrierten für eine Willkommenskultur für Refugees und gegen den neonazistischen Aufmarsch. Anfangs gab es einzelne Provokationen durch Neonazis und zwei Demonstrierende wurden kurzzeitig festgenommen, nachdem es zu einer Rangelei mit Sicherheitspersonal eines Einkaufszentrums kam. Anschließend zog die Demonstration ohne Störungen oder Behinderungen durch den Bezirk. Hintergrund der Demonstrationen ist die baldige Eröffnung des ersten Containerlagers für Refugees in Marzahn-Hellersdorf. Die Antirassistische Demonstration machte deutlich, dass sie Refugees Willkommen heiße, sich statt der Container aber dezentrale Unterbringungen in Wohnungen für sie wünsche.